Logo Kinderunfallhilfe

Aktuelles

2018 Ellen Haase, Uta C. Alborn und Edgar Eden

Auszeichnung für herausragende Verkehrssicherheitsarbeit: Polizeihauptkommissarin im Ruhestand Ellen Haase (rotes Kleid) aus Gütersloh, Unternehmerin Uta C. Alborn aus Dortmund (2. von links) und Polizeioberkommissar Edgar Eden (links) aus Nordhorn sind die Ehrenritter 2018 der „Aktion Kinder-Unfallhilfe“. „Ihr Engagement ist vorbildlich. Jeder hat sich in ganz besonderer Weise für die Verkehrssicherheit von Kindern und Jugendlichen und damit auch um die Arbeit unseres Vereins verdient gemacht“, erläutert Adalbert Wandt (2. von rechts), Vorsitzender der Aktion Kinder-Unfallhilfe, die Ernennung der Ehrenritter.

Bei der Preisverleihung: (v.l.) Edgar Eden, Uta C. Alborn, Ellen Haase, Adalbert Wandt und Moderatorin Julia Thomsen. Foto: Scheutzow u. Perez/VerkehrsRundschau

Bei der Preisverleihung: (v.l.) Edgar Eden, Uta C. Alborn, Ellen Haase, Adalbert Wandt und Moderatorin Julia Thomsen. Foto: Scheutzow u. Perez/VerkehrsRundschau