Logo Kinderunfallhilfe

Aktuelles

bewerbung

Der Rote Ritter

Präventionspreis

Präventionspreis „Der Rote Ritter 2018“

Die Bewerbungsfrist ist abgelaufen, und wir bedanken uns für die tollen Bewerbungen. Die Sichtung aller Unterlagen wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten Sie daher um etwas Geduld. Die Preisverleihung „Der Rote Ritter 2018“ findet am 2. November in der Elbphilharmonie statt.

Bewerbung & Preisvergabe

Bewerbungsschluss ist der 31. Mai 2018

Die Bewerbungsunterlagen können Sie hier downloaden.

Roter_Ritter_Ausschreibung2016-3_download

 

Ausschreibung: Wer kann sich bewerben?

Die Teilnahme am Präventionspreis „Der Rote Ritter“ steht jedermann offen. Privatpersonen können ebenso teilnehmen wie Gemeinden, Schulen, Kindergärten, Polizei, Verkehrswachten, Unternehmen und Vereine oder private und öffentliche Initiativen. Auch Kampagnen finden Berücksichtigung. Erstmals vergeben wird in diesem Jahr ein Medienpreis (Print, Online, Fernsehen, soziale Medien) für Berichterstattung zum Thema Verkehrssicherheit. Gestiftet wird er vom Partner der Aktion Kinder-Unfallhilfe e.V, TEILEn e.V. Er ist medienübergreifend ausgeschrieben.

Kennen Sie einen Roten Ritter 2018? Dann schreiben Sie uns, wir freuen uns auf Ihren Vorschlag.

Bewerbung schwarz auf weiß: Welche Unterlagen sind notwendig?

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen bestehen aus

  • einem formlosen Bewerbungsanschreiben
  • einem vollständig ausgefüllten Bewerbungsbogen
  • und einem maximal dreiseitigen Kurzbericht

Der Kurzbericht beschreibt nachvollziehbar und anschaulich, wie das Projekt Kinder vor Verkehrsunfällen schützt. Wer sind die Initiatoren des Projektes? Wie entstand die Idee? Wo ist das Projekt geplant oder wo wurde es umgesetzt? Sind Erfolge sichtbar und dokumentiert? Wie hoch sind die Kosten für die Realisierung? Bei bereits realisierten Projekten ist es sinnvoll, Fotos und/oder eventuelle Presseberichte beizufügen. Ideen, die noch nicht umgesetzt wurden, sollten als fertiges Konzept eingereicht werden, das problemlos und zeitnah verwirklicht werden kann.

Die Jury

Die unabhängige Jury setzt sich aus Vorstand und Mitgliedern der Aktion Kinder-Unfallhilfe e.V. zusammen.

Haben Sie weitere Fragen?  Rufen Sie uns gerne an: 040 / 23 606 – 4651

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Aktion Kinder-Unfallhilfe e.V.
Geschäftsführung
Dr. Jan Zeibig
Heidenkampsweg 102
20097 Hamburg

 

oder per E-Mail an bewerbung@der-rote-ritter.de

Bewerbungsschluss ist der  31. Mai 2018

 

Weitere Hinweise

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Entscheidungen der Jury sind nicht anfechtbar. Eingereichte Projekte dürfen nicht Gegenstand rechtlicher Auseinandersetzungen sein. Die eingereichten Unterlagen werden nur auf ausdrücklichen Wunsch zurückgeschickt. Mit der Bewerbung um den Präventionspreis „Der Rote Ritter“ erklären sich die Teilnehmer einverstanden, dass der Verein Aktion Kinder-Unfallhilfe die prämierten Projekte dokumentiert und veröffentlicht. Auch die Namen der Preisträger darf der Verein öffentlich nennen.