Logo Kinderunfallhilfe

Aktuelles

Verschoben_ Rote Ritter 2020

Roter-Ritter-Preis

Verleihung um ein Jahr verschoben

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Aufgrund der Entwicklungen der Corona-Pandemie wird die Verleihung des Roten Ritters verschoben.

Mit großer Aufmerksamkeit und Besorgnis verfolgen auch wir bei der Aktion Kinder-Unfallhilfe die Ausbreitung des Corona-Virus. Wie sicher auch alle unsere Unterstützer, Spender und Partner trifft die Pandemie uns unerwartet und schränkt jeden einzelnen von uns in einem Ausmaß ein, dass wir uns noch vor wenigen Wochen nicht hätten vorstellen können.

Da die weitere Entwicklung der Corona-Ausbreitung in ihrer Dynamik nicht vorhersehbar ist, haben wir uns schweren Herzens entschieden, die Ausschreibung und Verleihung unseres Präventionspreises „Der Rote Ritter 2020“ um ein Jahr zu verschieben.

Corona und seine Folgen beschäftigen derzeit jeden von uns vollumfänglich. Während der eine sich vor allem an die isolierte Heimarbeit im Homeoffice gewöhnen muss und seine Sportgruppe oder den Kneipenabend am Wochenende schmerzlich vermisst, kämpfen andere bedingt durch notwendige Geschäftsschließungen um ihre Existenz oder – schlimmer – gar um ihre eigene Gesundheit oder die eines Angehörigen. Ärzte, Pflege- und Gesundheitspersonal, Rettungskräfte, Polizeien ebenso wie Logistiker, LKW-Fahrer und Beschäftigte im Lebensmittelhandel – sie alle erbringen dieser Tage Höchstleistungen. Jeder einzelne von uns tut sein Bestes, um diese Krise gemeinsam zu meistern.

Auch wenn die Hoffnung bleibt, dass sich unser aller Leben bis zum geplanten Termin im November wieder weitestgehend normalisiert hat, scheinen uns die Auswahl- und Vorbereitungszeit derzeit nicht ausreichend – und die Planung einer Preisverleihung nicht angebracht.

Bereits eingesendete Bewerbungen für den Roten Ritter haben natürlich weiterhin Bestand, auch können gern weitere Projekte eingereicht werden. Denn wir arbeiten natürlich weiter für Sie und ihre Projekte – auch in diesen schwierigen Zeiten. Sobald es Neuigkeiten gibt, wann wir die Verleihung unseres Präventionspreises nachholen können,  informieren wir Sie auf unserer Website und unserer Facebook-Seite.

Bis dahin bitten wir um Ihr Verständnis und wünschen Ihnen alles Gute. Halten Sie durch, bleiben Sie gesund und vor allem #StayHome. Herzlichen Dank!

Ihr Team der Aktion Kinder-Unfallhilfe